Windpark Sterdebüll

Im Sterdebüller-Neuer-Koog hat der Windpark Sterdebüll eine Enercon E-101 errichtet.
Die Windkraftanlage ist zum 01.03.2017 ans Netz gegangen.
Die Baugenehmigung wurde noch in 2016 erteilt, so dass das alte EEG Anwendung findet.
Der Bürgerwindpark Bordelum III  ist zu einem Drittel an diesem Unternehmen beteiligt.

Geschäftsführer sind Alexandra Johannsen und Karen Hoff.